Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 5 Artikel in dieser Kategorie

Bowell EFGCH 175 mittelschwerer Schlegelmulcher

Art.Nr.:
EFGCH 175
Lieferzeit:
3-7 Tage 3-7 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
1.598,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bowell EFGCH 175 mittelschwerer Schlegelmulcher

Schlegelmulcher, Schlegelmäher mit hydraulischer Seitenverschiebung für kleinere und mittlere Traktoren zwischen 20PS und 65PS mit Kat. I Dreipunktaufhängung.
 
Die Bowell EFGCH-Mäher Serie ist mit einem verstärkten Winkelgetriebe ausgestattet und so ideal geeignet zur Pflege von größeren Wiesen, Weinbergen, Pferdekoppeln oder Obstplantagen. Mit einer lieferbaren Arbeitsbreite von bis zu 175cm und einer hydraulischen Seitenverschiebung passen sich die EFGCH-Mäher optimal Ihrem Traktor und der zu bewirtschaftenden Fläche an.
 
Die praktische hydraulische Seitenverschiebung um 300mm (175mm bei EFGCH-105 / 115) erspart in engen Kehren lästiges Rangieren. Für diese Funktion benötigen Sie 2 Hydrauliksteuerkreise an Ihrem Schlepper/Traktor, da das Mähwerk über einen doppelt wirkenden Hydraulikzylinder verfügt.
 
Je nach Arbeitsbreite sind die EFGCH Mäher mit 16 bis 28 der schweren 800gr Bowell Hochleistungs-Schlegel ausgestattet, die auch bei hartnäckigem Unterholz und Buschwerk für ein optimales Mähergebnis sorgen. Mit der schweren, selbstreinigenden Nachlaufwalze und den seitlichen Kufen wird die Schnitthöhe eingestellt. Dies verhindert, dass das Mähwerk bei Bodenwellen in den Boden mäht.
 
Das verstärkte Freilaufgetriebe sorgt dafür, dass die schwere Schlegelwelle nach Abschalten des Zapfwellenantriebs nachlaufen kann, ohne dass die Bewegung auf den Traktor übertragen wird. An der Frontseite des Mähers angebrachte Steinschlagschutz-Metall-Lamellen verhindern das Umherfliegen von Steinen und anderen Fremdkörpern.
EFGCH-Mäher sind mit Schmiernippeln an den relevanten Stellen ausgestattet und haben neben den Gleitkufen auch eine einstellbare Abstellstütze und Gelenkwellenhalterung. Die Zapfwelle gehört bei allen Geräten zum Lieferumfang dazu. Der Serviceplan der deutschen Bedienungsanleitung gibt keine Rätsel auf und erleichtert Ihnen die Wartung und Pflege Ihres Bowell Mähers.
 
Die Lieferung erfolgt komplett montiert in den massiven Bowell Holzkisten. Lediglich die 3-Punkt-Aufnahme, die Hydraulikzylinder und der Zapfwellenschutz sind noch anzubringen, was in ca. 30min erledigt ist. Hierfür gibt es eine leicht verständliche deutsche Anleitung.
Die Bowell EFGCH-Serie ist wie alle Bowell Mäher mit einer elektronisch feingewuchteten Schlegelwelle ausgestattet, die je nach Arbeitsbreite des Mähers von 2 oder 3 Keilriemen angetrieben wird. Das schwere Freilaufgetriebe läuft in einem Ölbad, daher muss vor Inbetriebnahme noch das Getriebeöl eingefüllt werden.
 
Unter der schweren, soliden Abdeckung aus 4mm starkem Stahlblech befindet sich eine lasergewuchtete Messerwalze mit 16 bis 28 jeweils 800gr schweren Hochleistungs-Schlegeln, die einzeln ausgewechselt und nachgeschliffen werden können. Die Messerwalze dreht sich, angetrieben durch die Zapfwelle des Traktors mit bis zu 2500 U/min und zerkleinert das Schnittgut bis auf ein Minimum, damit es schnell verrotten kann. Die schwere Nachlaufwalze garantiert einen ruhigen Lauf.
 
Ab einer Arbeitsbreite von 155cm kommt der Bowell 3-Riemen-Antrieb zum Einsatz. Dies garantiert trotz des sehr hohen Messergewichts eine nahezu 100% Kraftübertragung mit einem kaum messbaren Leistungsverlust und geringstem Verschleiß.
 
Die Bowell EF Schlegelmulcher / Schlegelmäher erfüllen alle gültigen Sicherheitsvorschriften und sind nach der Vorschrift „2006/42/EC Maschinen“ und den Standards EN ISO 12100:2010 und EN ISO 4254-12:2012 CE-geprüft.
 
ACHTUNG
 
Teilmontiert gelieferte Arbeitsmaschinen beinhalten aus transportlogistischen Gründen KEINERLEI Betriebsflüssigkeiten wie Motor und/oder Getriebeöl. Auch Schmierstellen enthalten KEINE Schmierstoffe! Achten Sie VOR INBETRIEBNAHME bitte auf die entsprechenden Hinweise in der deutsche Bedienungsanleitung.
 
Technische Daten
Abmessungen: 1870x925x1050mm
Gesamtgewicht: 365kg
Arbeitsbreite: 1750mm
einstellbare Mähhöhe: 20 - 75mm
hydraulische Seitenverschiebung: 300mm

3-Punkt-Aufnahme Trecker: KAT 1
Zapfwelle rechtsdrehend: 540 U/min
Länge der Zapfwelle: 1000mm
Länge der Hydraulikleitungen: 1500mm/1900mm
Arbeitsleistung (ca. Werte): 6.000 - 15.000 m²/h
Antrieb: 3 Keilriemen

Trecker Motorleistung empfohlen: 45-65PS / 33.48kw

Materialstärke Abdeckung Mähwerk: 4mm
Materialstärke Seitenwände: 6mm
Lackierung: Pulverbeschichtung

Schlegelform (Y-Messer optional): Hammer
Anzahl der Schlegel (einzeln auswechselbar): 28
Gewicht je Schlegel: 800gr
U/min der Schlegelwalze: 2500

Incl. Zapfwelle

Holz Transportkiste (LxBxH): 196x91x74cm


 
Shopsoftware by Gambio.de © 2017