Ihr Warenkorb
keine Produkte
1 Artikel in dieser Kategorie

Bowell SB 145 - schwere Umkehrfräse

Art.Nr.:
SB 145
Lieferzeit:
3-7 Tage 3-7 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
1.598,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bowell SB 145 - schwere Umkehrfräse

SB-Serie Arbeitsbreite zwischen 105cm und 165cm
 
Schwere Umkehrfräse für kleine und mittlere Traktoren zwischen 20 und 60PS mit Kat. I Dreipunktaufhängung.
 
Die Bowell SB-Umkehrfräsen sind die idealen Geräte zur optimalen Saatvorbereitung des Bodens und können an jedem Traktor mit Kat I Dreipunktaufhängung betrieben werden. Dabei kann die Fräse um bis zu 120mm seitlich versetzt angebracht werden.
Der Antrieb erfolgt per Traktor-Zapfwelle auf ein schweres Winkelgetriebe. Die Fräswelle wird durch eine wartungsfreie, im Ölbad laufende verstärkte Kette angetrieben. Auf der Welle sind je nach Arbeitsbreite der Fräse bis zu 32 Messer spiralförmig montiert, die einzeln gewechselt werden können. Die aus hochfestem Federstahl bestehenden Klingen sind 550gr schwer und lockern den Boden mit 220U/min bis zu 120mm tief auf.
Das massive, pulverbeschichtete Gehäuse der Umkehrfräse besteht aus 4mm starkem Stahlblech, die Seitenwände sogar aus 8mm Stahl, da dort die lasergewuchtete Fräswelle mit den bis zu 32 Federstahlmessern mit je 550gr aufgehängt ist. Das verstärkte Freilaufgetriebe sorgt dafür, dass die schwere Welle nach Abschalten des Zapfwellenantriebs nachlaufen kann, ohne dass die Bewegung auf den Traktor übertragen wird.
Die Funktion einer Umkehrfräse ist ebenso genial wie einfach. Die gegen die Fahrtrichtung drehenden Fräsmesser nehmen den Boden auf und werfen ihn gegen ein Sieb-Gitter aus Stahl. Grobe Bodenbestandteile werden durch das Gitter, dessen Stäbe einzeln auswechselbar sind, ausgesiebt und fallen in die Fräsgrube. Die durch das Sieb-Gitter von Steinen, Grassoden, Pflanzenresten und Oberflächenbewuchs befreite Erde wird sauber oberhalb abgelegt. Das Heckschutzblech ist höhenverstellbar, um eine bessere Bodeneinebnung zu erreichen und dient auch als Sicherheitsabdeckung. Die große, höhenverstellbare Gitterwalze presst über die beiden seitlich angebrachten Spindeln den bearbeiteten Boden an und dient zur gleichmäßigen Rückverfestigung des Bodens.
Das Ergebnis: Eine perfekt gesäuberte, zur Saatbeetbereitung vorbereitete und verfestigte Fläche.  
 
Die Bowell SB Umkehrfräsen erfüllen alle gültigen Sicherheitsvorschriften und sind nach der Vorschrift „2006/42/EC Maschinen“ und den Standards EN ISO 12100:2010 und EN ISO 4254-12:2012 CE-geprüft
 
ACHTUNG
Teilmontiert gelieferte Arbeitsmaschinen beinhalten aus transportlogistischen Gründen KEINERLEI Betriebsflüssigkeiten wie Motor und/oder Getriebeöl. Auch Schmierstellen enthalten KEINE Schmierstoffe! Achten Sie VOR INBETRIEBNAHME bitte auf die entsprechenden Hinweise in der deutsche Bedienungsanleitung.
Technische Daten
Abmessungen (LxBxH): 1560x1330x920mm
Gesamtgewicht: 395kg
Arbeitsbreite: 1450mm
max. Arbeitstiefe: 120mm
Durchmesser Gitterwalze: 450mm
Arbeitsleistung: 2100-2800m³/h
           
3-Punkt-Aufnahme Trecker: Kat I
Zapfwelle rechtsdrehend: 540 U/min
Länge der Zapfwelle: 700mm
Antrieb: Kette in Ölbad
Trecker Motorleistung empfohlen: 0-50PS / 25-40kw
           
Materialstärke Abdeckung Mähwerk: 4mm
Materialstärke Seitenwände: 8mm
Lackierung: Pulverbeschichtung
           
Anzahl der Klingen (einzeln auswechselbar): 28
Gewicht je Klinge: 550gr
U/min der Welle: 220

Incl. Zapfwelle
 
Holz Transportkiste (LxBxH) : 166x101x831m
 
Shopsoftware by Gambio.de © 2017